Über belFin Geschäftsbereiche Kontakt Impressum
 
 

 

 

Ein Vergleich der Zinskonditionen ist auch bei Privatkrediten zu empfehlen. Dies gilt bei der Neuaufnahme von Krediten, ebenso aber auch bei der Überlegung bestehende Ratenverpflichtungen auf eine günstigere monatliche Rate umzustellen.

 

Die niedrigsten Zinssätze gibt es bei allen Anbietern für die sehr kurzen Laufzeiten von ein bis ca. drei Jahren. Danach erhöhen sich die Zinssätze je nach Bank teilweise drastisch. Die längsten Laufzeiten bis zur kompletten Rückführung liegen in der Regel bei sieben oder acht Jahren.

 

Über die belFin AG als freiem Vermittler haben Sie als Kunde die Möglichkeit Ratenkredite mit Laufzeiten von bis zu zehn Jahren zu erhalten; und dies für Zinssätze von deutlich unter zehn Prozent. Vergleichen Sie dieses Angebot z.B. einmal mit dem Überziehungszins (Dispokredit) Ihrer Hausbank.

 

Der Einsatz des Privatkredites bleibt dabei Ihnen überlassen. Sie können das Geld verwenden für Anschaffungen, dem Kontoausgleich oder auch zur Ablösung von bestehenden und teuereren Kreditverpflichtungen.

 

Für Beamte und angestellte Akademiker gibt es noch etwas Besonderes: Für diesen Personenkreis gilt eine maximale Darlehenshöhe von 80.000€ bei einer Laufzeit von bis zu 20 Jahren. Der Zinssatz liegt dabei zwischen z.B. 5,5% nom. für 12 Jahre und 6,25% nom. für 20 Jahre.

Bei diesem Angebot ist zu überlegen, ob Nachfinanzierungsbedarf bei einem Neubauvorhaben oder auch Finanzierungsbedarf für eine Modernisierung nicht über ein Beamten- und Akademikerdarlehen günstiger zu verwirklichen ist; denn zusätzlich bedarf es keiner Grundbucheintragung, was wiederum Kosten für den Notar und das Amtsgericht erspart.

Unter unserer Tel.nr. 02166/9901-0 können Sie für sich individuell das beste Angebot im Bereich Privatkredit anfordern.